Was müssen Sie essen, um die männliche Potenz zu steigern?

eine frau füttert einen mann mit potenzsteigernden produkten

Männliche Macht verblasst nicht ohne Grund.

Sehr oft ist der Faktor, der zur Entwicklung von Impotenz beiträgt, eine ungesunde Ernährung.

Es wurde beobachtet, dass verheiratete Männer länger leben und eine gute Potenz bis ins hohe Alter behalten.

Die Grundlage dafür ist regelmäßiger Sex, ein ständiger Partner, leckeres und gesundes Essen, das ständig kocht.

Welche Ernährungsgeheimnisse müssen Sie kennen, um die Potenz zu steigern? Welche Produkte sollten bevorzugt werden?

Aphrodisiaka

Schon lange vor der Erfindung der Pillen nutzten unsere Ururgroßeltern die wunderbaren Eigenschaften einfacher Produkte, um die männliche Kraft bis ins hohe Alter zu erhalten. Sie förderten die Libido und erhöhten den Tonus des männlichen Körpers. Dazu gehören Aphrodisiaka, Lebensmittel, die reich an Vitamin A, B, E sind. Ihre gemeinsame wohltuende Eigenschaft besteht darin, die Übertragung von Nervenimpulsen zu verbessern und damit die Potenz zu steigern. Aphrodisiaka aktivieren die Sexualität, verbessern die Orgasmusqualität und fördern die Produktion des Hormons Testosteron.

Diese Produktkategorie umfasst Datteln, Erdnüsse, Pistazien. Walnüsse enthalten Kalium, Magnesium, Kalzium, Eisen, Jod, Phosphor und das nützlichste Element für die Männergesundheit: Zink. Es hat eine positive Wirkung auf die Prostata, reguliert den Testosteronspiegel im Blut. Um die Potenz zu steigern, müssen Sie täglich 80 bis 100 Gramm Walnüsse einnehmen. Wenn Sie sie mahlen und zu gleichen Anteilen mit Honig mischen, erhalten Sie ein sehr nützliches Dessert und einen Potenzstimulator.

Zwiebeln, Kräuter und Knoblauch sind gute Freunde der Männergesundheit. Letztere werden seit langem von Männern im reifen Alter in Russland verwendet. Und einmal haben unsere Urgroßeltern jeden Tag Rüben gegessen. Das Gemüse stimuliert die Ausschüttung von Testosteron und hält einen stabilen Hormonhaushalt aufrecht. Dazu werden Rüben in Milch gebacken oder gekocht. Sie können auch zweimal täglich 50 Gramm Saft trinken.

Gemüse und Obst zur Steigerung der Potenz.

Rote Wassermelone weist ausgezeichnete Eigenschaften zur Steigerung der männlichen Stärke auf. Die Untersuchung der Eigenschaften der Beere (dh es handelt sich um eine Wassermelone) zeigte, dass sie blutgefäßerweiternde Substanzen enthält, die die Erektion fördern und ähnlich wie die beliebte Pille wirken.

Ernährungswissenschaftler empfehlen auch, dass Männer Feigen, Rosinen und Pflaumen verzehren, sie mischen und mit Honig ergänzen. Eine solche Vitaminpumpe hilft, das Immunsystem zu stärken und die Gesundheit zu erhalten.

Es ist sinnvoll, Kürbiskerne in die Ernährung aufzunehmen. Sein Hauptvorteil ist die Zinksättigung. Leinsamen haben übrigens die gleiche Eigenschaft.

Frisches Obst der Saison, das in der Gegend angebaut wird, in der der Mensch lebt, ist als Quelle für verschiedene Vitamine nützlich. Sie reinigen den Magen-Darm-Trakt, straffen und beugen einer Gewichtszunahme vor. Er ist auch ein Feind der Gesundheit des Menschen.

Fisch und Schalentiere

Sein Hauptvorteil ist seine Sättigung mit Zink und Selen. Austern enthalten Aminosäuren, die die Produktion von Testosteron aktivieren und Dopamin in ihrer Zusammensetzung erhöht die Libido.

Am besten isst man rohe Austern mit Zitronensaft.

Flunder ist ein gesunder Fisch, reich an Aminosäuren und Vitaminen A, B, E. Es ist besser, Fisch zu backen, zu schmoren, aber nicht zu braten.

Gekochte Makrele ist eine Quelle für Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, Phosphor und Jod. Sie sind an der Synthese von Testosteron beteiligt, verbessern die Fortpflanzungsfunktion.

Garnelen, Krebse, Tintenfische, Muscheln fördern die Spermienproduktion, stimulieren die Libido durch ihren hohen Zinkgehalt. Sie sollten jedoch die Kochmethoden für Meeresfrüchte wählen, die eine minimale Wärmebehandlung erfordern. Um die männliche Stärke zu stimulieren, wird empfohlen, täglich 80 bis 100 Gramm solcher Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Was schwächt die Potenz?

Es gibt auch eine Kategorie von Produkten, die Gentlemen die Kraft nehmen. In erster Linie handelt es sich um alkoholische Getränke. Sie führen zu vorzeitiger Alterung, Hemmung aller Reaktionen, einschließlich der Entwicklung von Impotenz.

Fast Food (Pommes Frites, Hot Dogs, Cola, Big Macs etc. ) füllen nur den Magen, versorgen den Körper aber nicht mit Nährstoffen. Es gibt so viele Konservierungsstoffe, Aromen und andere Chemikalien in diesen Produkten, dass zuerst die Nieren leiden, dann der Magen und die Potenz. Gebratene, würzige, geräucherte, eingelegte Speisen werden es nicht verbessern. Gemüse wird am besten frisch oder gebacken gegessen, aber nicht eingelegt oder in Dosen.